Grüß Gott!

Es freut uns, dass Sie unser Homepage besuchen.

Der Seelsorgeraum zur Heiligen Elisabeth von Thüringen liegt in der Diözese Eisenstadt im Dekanat Oberpullendorf.

Der Seelsorgeraum setzt sich aus sechs Pfarren und drei Filialen zusammen. Das sind: Drassmarkt, Oberrabnitz mit der Filiale Karl, Kaisersdorf mit der Filiale Weingraben, Landsee, Markt St. Martin mit der Filiale Neudorf bei Landsee und Neutal.

 



Der Papst will eine synodale Kirche –

eine Kirche, in der Menschen miteinander sprechen und aufeinander hören.

Im Herbst 2021 startete weltweit ein dreistufiger synodaler Prozess: Er begann auf diözesaner Ebene, gefolgt von Kontinentalsynoden ab Frühjahr 2023. Im Herbst 2023 und im Herbst 2024 wird in Rom die Synode der Weltkirche tagen und über die Ergebnisse des weltweiten Konsultations- und Beratungsprozesses diskutieren.

Ein Synthesebericht aus der Tagung vom Herbst 203 liegt nun vor. (Bild anklicken)

Wenn Sie dazu eine Stellungnahme abgeben möchten bitte diese mailen an johannes@fenz.at.

Diese Eingaben werden dann im Diözesanrat eingebracht.